Kunst

 

Im Fach Kunst werden neben den kognitiven vor allem die visuellen und motorischen Fähigkeiten geschult. Deshalb stellt das Fach einen wichtigen Gegenpol zu den anderen Fächern dar.

 

Der Umgang mit Farben und Formen, die Verarbeitung unterschiedlicher Materialien und die Anwendung verschiedener Techniken erweitern  die persönliche Ausdrucksfähigkeit unserer Schüler und Schülerinnen. Diese kreativen Fähigkeiten und Fertigkeiten können universell eingesetzt werden und  sind für die Kinder und Jugendlichen auch für ihren späteren Werdegang relevant.

 

 

Kunst ist viel mehr als das bloße Malen von Bildern. Sie drückt in ihrem Schaffen Individualität aus.

So haben unsere Fünftklässler aktuell das Projekt "das bin ich!" umgesetzt und sich - wie in den Beispielen auf den Bildern - mit Dingen ihres persönlichen Lebensfeldes in Aktion dargestellt.